Skip to main content

Linksfraktion unterstützt maritimes Konzept für die Güstrower Straße

Zur aktuellen Diskussion erklärt der Fraktionsvorsitzende Henning Foerster: „Die Leidenschaft mit der die Debatte zum pro und contra der in Aussicht gestellten Ansiedlung einer Denkfabrik für Ingenieure am Ziegelsee auch in der Schweriner Öffentlichkeit geführt wird, zeigt, dass es richtig war, die Fachausschüsse der Stadtvertretung ordnungsgemäß... Weiterlesen


Zum Frauentag: Kaffee, Kuchen und Kultur im Eiskristall mit Henning Foerster, MdL

Im sehr gut besuchten Eiskristall richtete Henning Foerster, MdL erstmals eine Frauentagsfeier aus. Das Format gibt es schon viele Jahre, begleitet von Helmut Holter. Für die kulturelle Umrahmung sorgte heute Margrit Blank mit ihrem kleinen Chor. Das Team des Eiskristall hatte alles perfekt vorbereitet. In einer kurzen Ansprache von Henning... Weiterlesen


Zu Besuch im Landtag

Zu einer etwas anderen Sitzung empfing Henning Foerster, MdL jüngst Mitglieder des Ortsverbandes Süd. Nach einer Einführung in die Geschichte des Schlosses, des Landtages und dessen Funktion besichtigten wir gemeinsam den neuen Plenarsaal. Anschließend informierte Herr Foerster zu aktuellen Themen in Sachen Arbeitsmarkt, Wirtschaft und... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Biologisches Alter von Geflüchteten darf nicht alleiniger Maßstab sein

Zur öffentlichen Anhörung „Altersfeststellung und Clearingverfahren bei unbegleiteten minderjährigen Ausländern“ erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Larisch: „Wenn Papiere, Gespräche und die Hinzuziehung von Fachleuten der Jugendhilfe keine zweifelsfreien Erkenntnisse über das Alter von unbegleitet eingereisten... Weiterlesen


Kein Megastall in Suckwitz!

Zur heutigen Anhörung zur umstrittenen Schweinemastanlage Suckwitz am Rande des Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide erklärt der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Wolfgang Weiß: „Das Vorhaben muss abgelehnt werden. Eine derart große Anlage gehört nicht in einen Naturpark. Sie steht den Entwicklungszielen der umliegenden Gemeinden... Weiterlesen


Kennzeichnungspflicht: Fragen an den Innenminister

Zu Problemen mit der polizeilichen Kennzeichnungspflicht erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Bei aller Freude über den weitgehend friedlichen Verlauf von Demonstrationen in jüngster Zeit, etwa am 8. Mai in Demmin, dürfen Probleme nicht ausgeblendet werden. Und hierzu gehört zweifellos die Umsetzung der seit 1.... Weiterlesen


Offenes Blatt