Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Entlassung der kompletten Ballett-Kompanie durch neue Tanzdirektorin

Ab Sommer 2021 übernimmt Xenia Wiest als Choreografin sowie Direktorin das Tänzer*innen-Ensemble am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin • so gut wie alle Tänzer*innen (12 von 14) werden auf die Straße gesetzt und mussten sich zuvor noch dem in der Branche üblichen «Nicht-Verlängerungsgespräch» stellen • der Umgang des Hauses mit den... Weiterlesen


Alles Gute zum internationalen Frauenkampftag!

Vor knapp 110 Jahren wurde der erste Frauenkampftag begangen. Ziel war damals der Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen*. Niemand hat sich damals wohl vorstellen können, dass Frauen* bis heute noch immer systematisch benachteiligt werden. Auch wenn in Deutschland bereits seit 1919 das... Weiterlesen


Angriff auf die Demokratie im ländlichen Raum - NDR/SPIEGEL TV-Reportage

"Die Gefahr des latent gewalttätigen Rechtsextremismus in ruralen Räumen wird von Sicherheitsbehörden sowie der Politik in den Metropolen immer noch weitestgehend unterschätzt.", konstatiert Daniel Trepsdorf vom mobilen Beratungsteam gegen Rechts des RAA-Regionalzentrums Westmecklenburg mit Sitz in Ludwigslust. "Rechtsextreme Aktivisten... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Ambitionierter Klimaschutz nicht zu Lasten der Geringverdiener

Zur Diskussion über die Nachbesserungen im Bundesklimaschutzgesetz, erklärt die energiepolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke:   „Die Vorstöße, im Bundesklimaschutzgesetz deutlich ambitioniertere und differenzierte Ziele zu verankern, können nur begrüßt werden. Für M-V sollte das der letzte Warnschuss gewesen sein, endlich... Weiterlesen


Öffnungsperspektive für Tourismus schaffen

Zur aktuellen Diskussion über Öffnungsperspektiven für den Tourismus erklärt der wirtschafts- und tourismuspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Die Sehnsucht nach Urlaub und Erholung ist nach mittlerweile mehr als einem Jahr Pandemie groß. Zugleich wächst mit jedem Monat der Schließung touristischer Einrichtungen der... Weiterlesen


Kampfmittel und Munition haben im Meer nichts verloren

Zum Antrag der Linksfraktion „Risiken durch Kampfmittelbelastung im Meer verringern“, der heute im Landtag einstimmig angenommen wurde, erklärt der Abgeordnete der Linksfraktion, Dr. Wolfgang Weiß: „Bereits im Juni 2019 hat meine Fraktion den Antrag eingebracht, dessen Anliegen heute endlich die Zustimmung des Parlaments fand. Die fast zwei Jahre... Weiterlesen