Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

puls Reportage: Im "Nazidorf"

Mit Nadine Hadid und dem PULS-Team im Nordosten unterwegs. Gemeinsam für die Stärkung der demokratischen Kultur! Schaut mal rein unter: www.br.de/puls Weiterlesen


Vorlesetag 2021 auch in Schwerin

Am 19. November 2021 wollen wir auch in Schwerin das (Vor)Lesen feiern! Denn Lesen und Schreiben ist nach wie vor die wichtigste Erfindung der Menschheit, essenzieller noch als das Rad! Deswegen ist es umso bestürzender, dass in der Bundesrepublik mehr als jeder Siebte Erwachsene funktionaler Analphabet ist. Mitmenschen, denen nicht nur... Weiterlesen


Schwerin erinnert

Die Menschlichkeit und Unmenschlichkeit standen bei der heutigen Erinnerungsveranstaltung auf dem Schlachtermarkt im Mittelpunkt. „MENSCH wer bist DU?!“ - auch 83 Jahre nach der Pogromnacht ist es wichtiger denn je Antisemitismus nicht zu verharmlosen und zu bekämpfen. Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Die „Rote Linie“ ist überschritten

Zum Demonstrationsgeschehen gegen die Corona-Maßnahmen in Rostock erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Michael Noetzel: „Die ‚Rote Linie‘, die auf den wöchentlichen Protesten gegen die Corona-Maßnahmen in Rostock plakativ vor sich hergetragen wird, wurde nun meilenweit überschritten. Während auch in dieser Woche aus der... Weiterlesen


Der Weg zur Arbeit und Mobilität dürfen kein Luxus sein

Aus Sicht der Linksfraktion muss der Bund handeln und den steigenden Preisen für Diesel und Benzin einen sozialen Ausgleich entgegensetzen. Dazu erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Den Menschen, die mangels ÖPNV-Angeboten zwingend auf das Auto angewiesen sind, ist nicht plausibel zu machen, dass hohe Preise für Diesel... Weiterlesen


Entscheidung des Landes, Mittel nicht auszuzahlen, war richtig

Zur Erwägung des Eigners der insolventen MV Werften, Genting Hongkong, einen Insolvenzantrag einzureichen, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Es ist davon auszugehen, dass auch die von Genting Hongkong eingeklagten 78 Mio. Euro die Situation nicht hätten retten können. Die Probleme sind vielschichtig, die Liquiditätslücke... Weiterlesen


Bericht aus dem Rathaus

DIE LINKE. Schwerin
DIE LINKE. Schwerin

Offenes Blatt

DIE LINKE. Schwerin
DIE LINKE. Schwerin