Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Finanzierung der Kinder- und Jugendarbeit muss dringend besprochen werden

Dazu erklärt Henning Foerster, Fraktionsvorsitzender Die PARTEI.DIE LINKE.: „Die Stadtvertretung hat bereits in der letzten Wahlperiode deutlich gemacht, dass die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit durch das Land weder zeitgemäß noch ausreichend ist. Nun soll diese im Rahmen der Beratungen zum nächsten Doppelhaushalt zwar ein wenig angehoben,... Weiterlesen


Vorerst keine weiteren Filialschließungen bei der Sparkasse geplant!

Aufgrund von Anfragen zur Zukunft kleinerer Filialen der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin hat sich die Fraktion DIE PARTEI.DIE LINKE. an den jüngst an den Oberbürgermeister gewandt. „Die Antwort der Verwaltung ist ein Stück weit beruhigend. Derzeit plant die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin offenbar keine weiteren Filialschließungen. Immer wieder... Weiterlesen


Wir wünschen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Wir wünschen allen Schüler*innen und insbesondere den Schulanfänger*innen einen guten Start ins neue Schuljahr! Damit allen die Freude am Lernen und Entdecken lange erhalten bleibt, setzen wir uns für einen grundlegenden bildungspolitischen Richtungswechsel ein. Chancengleichheit gehört für uns dazu, nur so können sich Kinder nach ihren... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Nach langem Stillstand endlich auf dem Weg zu Arbeit 4.0 ?

Zum heutigen Startschuss für das Projekt „M-V Works – Kompetenzzentrum Arbeit 4.0“ erklärt der wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Es ist höchste Zeit, dass die Unternehmen, die Gewerkschaften und die Landesregierung an einem Strang ziehen, wenn es darum geht, die Beschäftigten auf dem Weg ins... Weiterlesen


Rechte und Bedürfnisse von Kindern endlich ernst nehmen

Zur Aktionswoche Kinderschutz „Gemeinsam für das Wohl unserer Kinder und Jugendlichen“ erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Es ist richtig und nach wie vor notwendig, mit der Aktionswoche auf die Probleme rund um den Kinderschutz aufmerksam zu machen. Immer noch werden Kinderrechte und... Weiterlesen


Ganzheitliches Verkehrskonzept für Usedom ist überfällig

Die Linksfraktion teilt die Einschätzung der IHK Neubrandenburg, wonach die Insel Usedom in einen Dauer-Verkehrskollaps zu versinken droht. Dazu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: „Usedom hat seit langem massive Verkehrsprobleme. Die Insel und die Menschen, die dort leben oder dort Urlaub machen,... Weiterlesen


Neues aus der Stadtfraktion

Anfragen

Anträge

Pressemitteilungen

Offenes Blatt