Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Weltweite soziale Ungleichheit wächst - auch in MV liest man den Armutsbericht mit Schrecken

Die globale Reichtumsverteilung hat nichts, aber auch gar nichts mit Leistung zu tun, wohl aber viel mit bloßer Aneignung, Machtausübung und struktureller Gewalt der Starken gegenüber den sozial Ausgegrenzten dieser Erde. – Auch in MV liest man den Armutsbericht mit Schrecken: Entlang der Ostsee gilt jeder Fünfte als arm. Die Armutsquote lag... Weiterlesen


Gedenken an den Novemberpogrom

Vor zwei oder drei Jahren haben einige Engagierte wie immer gemeinsam mit der jüdischen Gemeinde zu Schwerin das Gedenken an den Novemberpogrom in der Landeshauptstadt vorbereitet. Ich erinnere mich gut daran, denn es handelt sich um ein gutes und wichtiges Ritual des Erinnerns, das für mich zum reflektierten Jahresausklang dazugehört. Auch Rabbi... Weiterlesen


Save the Date 08.05.2021 Schönberg (NWM)

In den letzten Jahren kam es in Deutschland zu einem deutlichen Anwachsen von Rassismus, Muslimfeindschaft, Antisemitismus und menschenfeindlichen Einstellungen gegenüber Minderheiten. Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger Menschen, die demokratische Werte leben und fördern, zusammen zu bringen, in ihrem Handeln zu stärken und zu... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Landesregierung übernimmt Initiativen der Linksfraktion

Zum heutigen Bericht zur Konferenz der Sozialministerinnen und -minister (ASMK) vom November 2020 heute im Sozialausschuss erklärt der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: „Verwundertes Augenreiben bei der Durchsicht der Beschlüsse der ASMK: Viele der Anträge des Landes M-V zur Verbesserung der Situation in der Pflege und... Weiterlesen


Vorgänge im Landesverfassungsschutz konsequent aufklären

Zur Versetzung des Landesverfassungsschutzchefs in den einstweiligen Ruhestand und zur Einsetzung einer Kommission zur Untersuchung der Vorgänge im Landesverfassungsschutz durch Innenminister Torsten Renz erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Meine Fraktion nimmt die Entscheidungen des Innenministers mit Respekt... Weiterlesen


Wirtschaftshilfen schnell und unbürokratisch auszahlen

Zum Antrag der Linksfraktion „Zusagen einhalten – Wirtschaftshilfen schnell und unbürokratisch auszahlen“ (Anlage) für die kommende Landtagssitzung, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Die Unternehmen in M-V haben auf rasche und unbürokratische Hilfen von Bund und Land gehofft, um die gegenwärtig... Weiterlesen