Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Geothermie- Gut für die Umwelt und gut fürs Geschäft

Die Fraktion die LINKE in der Stadtvertretung informiert sich über den Fortgang der Bohrung der Geothermie in Lankow. Cordula Manow von den Stadtwerken informiert die Stadtvertreter darüber, dass die Erkundungsphase der Bohrung abgeschlossen ist und jetzt der Antrag beim Bergamt für die Gewinnungsphase gestellt wird. Mit der über 50 Grad... Weiterlesen


Freie Fahrt für Kinder und Jugendliche

Auch wenn Schwerin dank unserer Stadtfraktion bereits einen guten Weg in der kostenfreien Schülerbeförderung eingeschlagen hat, sieht dies in den restlichen Landesteilen von M-V sehr unterschiedlich aus. In einigen Landkreisen und kreisfreien Städten werden SchülerInnen komplett kostenfrei befördert, so bspw. demnächst in der Hansestadt Rostock. In... Weiterlesen


Spitzenteam führt DIE LINKE. Schwerin in den Wahlkampf

 Auf der heutigen Gesamtmitgliederversammlung der LINKEN in Schwerin gab es für die Mitglieder einiges zu tun. Zum einen wurde das Kommunalwahlprogramm diskutiert und verabschiedet. So geht DIE LINKE. Schwerin mit „Schwerin wird Großstadt - sozial, ökologisch, gerecht für alle“ ins Rennen. Zum anderen standen die Wahlen zum Spitzenteam, sowie für... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Keine Ausrede mehr für deutlich mehr soziale Wohnraumförderung

Zur Billigung der Änderung des Grundgesetzes durch den Bundestag, welche dem Bund ermöglicht, die soziale Wohnraumförderung weiterhin zu unterstützen, erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Jetzt darf und kann es keine Ausrede mehr von der Landesregierung geben, die soziale Wohnraumförderung in M-V deutlich... Weiterlesen


Raus aus den Startlöchern – weitere Schritte sind nötig

Zur Einigung von Bund und Ländern zum Digitalpakt für Schulen erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion Simone Oldenburg: „Lange hat es gedauert. Endlich ist der Weg frei für die Unterstützung der Schulen und Gemeinden, ihre Schulen technisch auf den aktuellen Stand zu bringen. Auch wenn die Mittel bei weitem... Weiterlesen


Zweigstellenlösung der Amtsgerichte muss dringend überdacht werden

Nach ihrer Tour durch das Amtsgericht Neubrandenburg und die Zweigstellen Parchim und Neustrelitz erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Es hat sich gezeigt, dass sich die durch die Gerichtsstrukturreform eingeführte Regelzweigstellenlösung bei den Amtsgerichten nicht bewährt hat.  Damit sind die... Weiterlesen