Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Linksfraktion vor Ort in der Weststadt

Das Gesicht der Weststadt verändert sich. Schulen werden erweitert, umgebaut und neu errichtet. Ein neuer Nahversorger in der Lessingstraße soll das Einkaufen künftig wieder attraktiver machen. Das frühere Gelände des KIW Vorwärts soll umgebaut und für Wohnungen und Gewerbe genutzt werden. Und die Freiwillige Feuerwehr Mitte braucht ein neues... Weiterlesen


Buntes Treiben beim Dreescher Stadtteilfest

Heute fand das Stadtteilfest am Fuße des Fernsehturms statt. Mit Bühnenprogramm, Infoständen, Hüpfburg, Polit-Café und vielem mehr, wurden die Bewohner aus dem Mueßer Holz und Neu Zippendorf sehr gut unterhalten. Für uns vor Ort waren Angelika Gramkow, Mitglied im Kreisvorstand und Marco Rauch, stellvertretender Kreisvorsitzender und Mitglied im... Weiterlesen


Gemeinsam mehr werden. Gerechtigkeit ist machbar.

Unter diesem Motto stand der Bundesparteitag der LINKEN 2018 in Leipzig. Es waren spannende und emotionale drei Tage im Congress-Center. Dazu unser Kreisvorsitzender und Delegierter Peter Brill: „Der Parteitag hat gezeigt, dass sich die Partei verändert. Rund die Hälfte der Mitglieder unserer Partei sind neue Mitglieder, die nach der Gründung der... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Erwartungen an den DRK-Landesverband

Anlässlich des heutigen Gesprächs von Obleuten des Sozialausschusses mit der Geschäftsführung des DRK Landesverbandes erklärt der Vorsitzende des Sozialausschusses und Sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag, Torsten Koplin: "Nach einem unnötigen Verweigern der Herausgabe des Ursprungsgutachtens zur „Klärung von Anschuldigungen... Weiterlesen


Kinder- und jugendhilfepolitische Forderungen sind ein Alarmsignal

Zu den kinder- und jugendhilfepolitischen Forderungen des Landkreistages M-V erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Der Landkreistag M-V hat unter anderem gegenüber dem Sozialausschuss des Landtages seine Forderungen zum Unterhaltsvorschussgesetz, zur Kindertagesbetreuung, Jugend-... Weiterlesen


Aufklärung zur Prepper-Szene in M-V verzögert sich weiter

Auch der zweite Versuch, im Innenausschuss Informationen zu Verbindungen der sogenannten Prepper-Szene zur Bundeswehr und zum Reservistenverband M-V zu erhalten, ist gescheitert. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Nachdem der Bundeswehrverband und das Landeskommando M-V der Bundeswehr ihre Teilnahme an der... Weiterlesen


Offenes Blatt