Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Linke gründet Ökologische Plattform in Schwerin

Am Donnerstag, den 20.09.2018, wird sich die Ökologische Plattform in der Schweriner LINKEN gründen. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr in der Geschäftsstelle in der Martinstraße. Das Grußwort zur Gründung hält Helmut Scholz, Mitglied des Europaparlaments. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Mitgliedschaft in der Partei DIE LINKE ist... Weiterlesen


Debatte zu Pfandringen seriös führen

Zur Berichterstattung über das Modellprojekt Pfandringe erklärt der Fraktionsvorsitzende Henning Foerster: „Ob der Berichterstattung zum Modellprojekt Pfandringe erreichten mich in den letzten Tagen mehrere Zuschriften von Menschen, die von der Möglichkeit ihre Pfandflaschen sauber abzustellen, statt sie achtlos in die Mülleimer an den bestehenden... Weiterlesen


Geplatzte Goeke Ansiedlung - Sachlichkeit statt Krokodilstränen und Anwürfen gegenüber politischen Wettbewerbern gefragt

Zu den Anwürfen von CDU und SPD gegenüber der Linksfraktion und der Fraktion Unabhängige Bürger in Sachen geplatzter Goeke Ansiedlung erklärt der Fraktionsvorsitzende der LINKEN Henning Foerster: „Die Anwürfe von CDU und SPD laufen ins Leere. Beide Fraktionen und der OB haben die durchaus sichtbaren Warnzeichen im Zusammenhang mit früheren... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Fall Maaßen ist Bankrotterklärung der CDU/CSU-SPD-Regierung

Zu den “Nachverhandlungen” im Fall Maaßen äußert sich die stellvertretende Parteivorsitzende der LINKEN, Simone Oldenburg: Es ist an Arroganz und Ignoranz nicht mehr zu übertreffen, was sich die Regierung traut. Eine Verkäuferin, die in ihrem Job untragbar ist, wird entlassen. Der Präsident des Verfassungsschutzes, der schon lange in seinem Job... Weiterlesen


Deutschland zukunftssicher machen: 5G-Ausbau voranbringen

Anlässlich der Diskussionen um den 5G-Mobilfunkausbau in Deutschland und die für das nächste Jahr geplanten Versteigerungen der 5G-Frequenzen fordert Heidrun Bluhm, Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE für die Ländlichen Räume, mehr Entschlossenheit und höhere Investitionen in den Ausbau einer dauerhaft zukunftsfähigen digitalen... Weiterlesen


Endlich Wohngeld anpassen und soziale Wohnraumförderung stärken!

Zum heute auf Einladung der Kanzlerin stattfindenden Wohngipfel erklärt die wohnungsbaupolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Baukindergeld und erhöhte Abschreibungen erleichtern Besserverdienenden den Weg zu Wohneigentum und schaffen Anreize für Investoren zum Bau von Wohnungen. Während diese Maßnahmen längst umgesetzt... Weiterlesen


Offenes Blatt

Bericht aus dem Rathaus