Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Landesregierung muss Kultur in der Hauptstadt stärker fördern

"Seit 2014 steht das Schweriner Residenzensemble auf der deutschen Kandidatenliste für den UNESCO-Welterbe-Titel. Angesichts der durch die Landeshauptstadt zu bedienenden Kredite zur Sicherung der Zahlungsfähigkeit ("Liquiditätskredite") in Höhe von ca. 160 Mio. Euro und der anhaltenden Haushaltskonsolidierung, ist eine zukunftsfähige Ausgestaltung... Weiterlesen


Buchlesung mit Bernd Riexinger

DIE LINKE. Schwerin lädt herzlich zu einem spannenden Abend mit dem Vorsitzenden der LINKEN, Bernd Riexinger am 25. September, 19:00 Uhr in den Spiegelsaal, in der Gaststätte „Ritterstuben“ ein. Er wird sein neues Buch "Neue Klassenpolitik" vorstellen und diskutieren. Linke Klassenpolitik heute schließt Facharbeiter*innen, IT-Fachkräfte und... Weiterlesen


Noch keine dauerhafte Lösung für den Fernsehturm in Sicht

Zur Antwort der Verwaltung auf die Anfrage Sachstand Fernsehturm Schwerin erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE PARTEI.DIELINKE Henning Foerster: „Den Fernsehturm wieder für Einheimische und Touristen erlebbar zu machen, bewegt nach wie vor viele Menschen in unserer Stadt. Aufgrund von Nachfragen bei Vor - Ort Terminen habe ich mich daher... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Kinder- und Jugendarbeit endlich auf auskömmliche Beine stellen

Zur den heutigen Haushaltsberatungen im Sozialausschuss erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Die Landesregierung kommt bei der überfälligen Novellierung des Kinder- und Jugendförderungsgesetzes (KjfG M-V) nicht voran. Weder spiegelt sich das Vorhaben im kommenden Haushalt wider, noch wurde... Weiterlesen


Neue Grundsteuer darf Mieterinnen und Mieter nicht weiter belasten

Zur laufenden Debatte um die künftige Grundsteuerregelung und Bundesratsinitiative von Berlin erklärt die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Gleich ob künftig die Grundsteuer bundeseinheitlich oder mit Abweichungen der Länder geregelt wird – es muss schnell entschieden und Mieterinnen und Mieter dürfen nicht weiter... Weiterlesen


Junge Leute nicht aus dem Land treiben – Kostenlos zur Berufsschule!

Zu den Ergebnissen des aktuellen „Ländermonitors Berufliche Bildung“ der Bertelsmann-Stiftung erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Berufsschulen werden seit Jahren finanziell und personell ausgeblutet, die Standorte zusammengestrichen. Die Zahl der Berufe, die nur noch an einem... Weiterlesen