Skip to main content

Sonderausstellung "Das Kapital" im Museum der Arbeit

Am Samstag, den 21.04.2018, begaben sich 13 Genoss*innen des Kreisverbandes Schwerin bzw. Interessierte auf eine Bildungsfahrt in das Hamburger Museum der Arbeit zur Sonderausstellung "Das Kapital". Die sehr gut gestaltete Ausstellung wurde ihnen durch eine 90-minütige Führung näher gebracht. Es schloss sich eine rege Diskussion daran an, die auch... Weiterlesen


Nein zum Krieg! Schluss mit der Eskalation in Syrien!

JA zum Frieden!

Um 12:30 Uhr fand die spontane Mahnwache am Marienplatz zu den völkerrechtswidrigen Angriffen auf Syrien statt. Über 20 Bürgerinnen und Bürger setzten gemeinsam mit Torsten Koplin (Landesvorsitzender der LINKEN in M-V), Henning Foerster (MdL) sowie dem Kreisvorstand DIE LINKE. Schwerin ein Zeichen gegen den Krieg. „Jede Waffe die eingesetzt wird,... Weiterlesen


Linksfraktion unterstützt maritimes Konzept für die Güstrower Straße

Zur aktuellen Diskussion erklärt der Fraktionsvorsitzende Henning Foerster: „Die Leidenschaft mit der die Debatte zum pro und contra der in Aussicht gestellten Ansiedlung einer Denkfabrik für Ingenieure am Ziegelsee auch in der Schweriner Öffentlichkeit geführt wird, zeigt, dass es richtig war, die Fachausschüsse der Stadtvertretung ordnungsgemäß... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Abschiebungen nach Afghanistan endlich beenden!

Zu dem für morgen geplanten Abschiebeflug von Düsseldorf nach Afghanistan erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Larisch: „Meine Fraktion fordert die Landesregierung auf, darauf Einfluss zu nehmen, dass bis auf weiteres keine Abschiebungen nach Afghanistan erfolgen. Es ist an Zynismus nicht zu überbieten, dass... Weiterlesen


„Rechts“ dominiert politisch motivierte Kriminalität

Zum Jahresbericht 2017 zu politisch motivierter Kriminalität erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Der Schwerpunkt der politisch motivierten Kriminalität liegt eindeutig im Phänomen-Bereich ‚rechts‘. Der Bericht bestätigt insgesamt die Tendenz, die sich durch die Antworten der Landesregierung auf meine... Weiterlesen


Neue Rechtslage bei bestehenden Ferienwohnungen endlich umsetzen

Offenbar gibt es nach wie vor erhebliche Probleme, eine Genehmigung für die Nutzung bestehender Ferienwohnungen innerhalb von Wohngebieten zu erwirken und damit Rechtssicherheit zu erlangen. Dazu erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Es ist ein Unding, dass Kommunen und Verwaltungen trotz der geänderten... Weiterlesen


Offenes Blatt

PDFCreator 3.0.2.8660