Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Kreisvorstand geht mit jungem Engagement an die Arbeit

Am 07. April tagte der neu gewählte Kreisvorstand der LINKEN. zum ersten Mal- Auf der konstituierenden Sitzung wurden die 32jährige Mitarbeiterin der Enquetekommission des Landtages Sandra Hesse und der 43jährige Mobilitätstrainer für Blinde und Sehbehinderte Peter Brill einstimmig als stellvertretende Vorsitzende gewählt. "Diese Wahl spiegelt das... Weiterlesen


Kreisparteitag

Am vergangenen Sonnabend tagte der Kreisparteitag der LINKEN. Schwerin. In seiner Abschiedsrede als Kreisvorsitzender zog Peter Brill Bilanz aus zehn Jahren Arbeit an der Spitze seiner Partei. „Vier gewonnene Wahlkämpfe in Folge, dass ist Verpflichtung. Denn bereits im nächsten Jahr stehen wieder Wahlen an – Landtagswahlen 2011.“ Zu seiner Bilanz... Weiterlesen


Neuer Kreisvorsitzender gewählt

Auf dem Kreisparteitag des Kreisverbandes DIE LINKE. Schwerin haben die Delegierten mit großer Mehrheit Stefan Schmidt zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Und jährlich grüßt das Murmeltier – Kita-Qualität in M-V ganz unten

Zum aktuellen Ländermonitoring der Bertelsmann Stiftung „Frühkindliche Bildungssysteme 2019“ erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion M-V, Jacqueline Bernhardt: „Wie jedes Jahr aufs Neue belegt die Studie, dass wir zwar eine gute Betreuungsquote haben und in den Kitas viele Fachkräfte. Aber wie jedes Jahr aufs Neue... Weiterlesen


Druck der kommunalen Familie hat gewirkt

Zur Pressemitteilung aus der Staatskanzlei „Landesregierung und Kommunen einigen sich beim kommunalen Finanzausgleich“ erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die Linksfraktion begrüßt außerordentlich, dass bei der Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs die letzten strittigen Fragen offenbar geklärt werden... Weiterlesen


Auch Mecklenburg-Vorpommern muss mehr tun für den Klimaschutz

Die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, bewertet den heute vorgelegten 3. Sonderbericht des Weltklimarates zum Zustand von Meeren und Eisschilden als dringliche Handlungsaufforderung auch für Mecklenburg-Vorpommern: „Der Weltklimarat kommt heute zu einem verheerenden Fazit: Der Meeresspiegel stieg in den letzten 10... Weiterlesen