Skip to main content

Wenn nicht jetzt, wann dann? – Professioneller Kinder- und Jugendtreff für das Mueßer Holz

Zum Anliegen erklärt der Fraktionsvorsitzende der LINKEN, Henning Foerster: „Als Anfang 2016 die Missbrauchsfälle im Verein Power for Kids bekannt wurden, war dies für alle Stadtvertreter ein Schock. In der Folge wurde das Thema politisch aufgearbeitet. Zudem gab es strukturelle Veränderungen im Jugendamt. Woran es bis heute fehlt, ist ein... Weiterlesen


Maulkorb für Theaterbeschäftigte ist inakzeptabel

Zur Anweisung des Geschäftsführers und Intendanten des Mecklenburgischen Staatstheaters an die Beschäftigten "unabgesprochene politische Meinungsäußerungen" künftig zu unterlassen, erklärt der Fraktionsvorsitzende der LINKEN in der Stadtvertretung Henning Foerster: "Die Untersagung 'unabgesprochener politischer Meinungsäußerungen' für ... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Steuern sprudeln – Zeit, dass endlich was passiert!

Zu den Ergebnissen der aktuellen Steuerschätzung erklärt die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Und wieder zeigen die Prognosen: die Steuereinnahmen in Deutschland sprudeln weiter. Das ist schön. Auch das Land Mecklenburg-Vorpommern wird wieder von den steigenden Einnahmen profitieren. Jetzt kommt es darauf an,  dass... Weiterlesen


Angebote der 24-Stunden-Kitas sichern

Zur heutigen Beratung im Sozialausschuss mit Vertreterinnen und Vertretern der Rostocker 24-Stunden-Kita erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Das Angebot in Rostock und einigen weiteren Kommunen des Landes ist zu begrüßen. Es ist unbestritten, dass wir ein solches Angebot für... Weiterlesen


Offenes Blatt