Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

365 € für ein Jahr NVS - Wir sagen ja, stellen aber Fragen

Die Stadtfraktion DIE LINKE. begrüßt ausdrücklich den Vorstoß des NVS-Geschäftsführers zur Einführung einer Jahreskarte nach dem Wiener Modell für 1€ pro Tag. Ein solches Jahresticket macht den Nahverkehr für viele Schweriner deutlich attraktiver und ist ein wichtiger Schritt für die Bewältigung aktueller Probleme, nicht nur in Fragen des... Weiterlesen


Startklar für das neue Schuljahr - ein zusätzlicher Hinweis wäre wünschenswert gewesen!

Am Freitag hat die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung auf erfreuliche Neuigkeiten zum Schuljahresstart aufmerksam gemacht. Parallel erhielten wir in der Antwort auf eine ca. einen Monat alte Anfrage bezüglich der Schülerbeförderungssatzung eine Antwort aus der Verwaltung, von der wir uns gewünscht hätten, dass diese Teil der... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Verständnis für verärgerte Eltern reicht nicht – Taten sind gefordert

Zum weiter gestiegenen Unterrichtsausfall im Schuljahr 2017/2018 erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es grenzt langsam an Zynismus, wenn Bildungsministerin Birgit Hesse Jahr für Jahr Verständnis für Eltern hat, die unzufrieden sind, weil an der Schule ihres Kindes besonders viel... Weiterlesen


Nahverkehr ausbauen statt Sprit verteuern

Zum Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze, u.a. Benzin und Diesel zu verteuern, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Solche ungerechten Schnellschüsse, die immensen sozialen Sprengstoff bergen, braucht niemand.  Fast 70 Prozent der Erwerbstätigen in M-V sind auf das Auto angewiesen, um zur Arbeit zu kommen.... Weiterlesen


Mehr Frauen in Führungspositionen der Justiz!

Zur Antwort auf die Kleine Anfrage „Frauenanteil bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften“ (Drs.: 7/2694) erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Es zeigt sich deutlich, dass der Anteil an Frauen in Führungspositionen - gemessen am Gesamtanteil der Frauen in der Justiz - viel zu niedrig ist. Während über... Weiterlesen


Offenes Blatt - EXTRA

Offenes Blatt