Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Landesparteitag in Ludwigslust

Die Delegierten der 2. Tagung des 2. Landesparteitages der LINKEN. Mecklenburg-Vorpommern sprachen sich mit einer großen Mehrheit für Helmut Holter als Spitzenkandidat aus. Ziel der LINKEN ist es im Jahr 2011 stärkste Partei zu werden und den Ministerpräsidenten zu stellen. "Ja ich möchte Ministerpräsident werden, WIR möchten Ministerpräsident... Weiterlesen


Ehrenfriedhof gereinigt

Der VVN/BdA folgte dem Aufruf von Hans Modrow und organisierte am 10. April eine Reinigungsaktion für den Ehrenfriedhof am Platz der Opfer des Faschismus. Hans Modrow hatte dazu aufgerufen, im Vorfeld des 65. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus, die Grabstätten und Denkmäler zu verschönern. Gemeinsam begannen der Kreisvorsitzende Stefan... Weiterlesen


Delegierte für den Bundesparteitag gewählt

Am Freitag, den 9.April, wurden auf der Delegiertenwahlkreiskonferenz Westmecklenburg die Delegierten für den in Rostock stattfindenden Bundesparteitag gewählt. Für den Kreisverband Süd-West-Mecklenburg Helga Schwarzer und Dietmar Bartsch, für den Kreisverband Parchim Gabi Buchholz und Heike Lorenz, für den Kreisverband Wismar Roland Kargel. Der... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Verlängerung der Schulzeit sichert nicht die Zukunft der Schülerinnen und Schüler, sondern gefährdet sie – 500 zusätzliche Lehrkräfte notwendig!

Zum Vorschlag der GEW, die Schulzeit auszudehnen, um verlorenen Unterricht aufzuholen, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Eine Verlängerung der Schulzeit sichert nicht die Zukunft der Schüler, sondern gefährdet sie. Die derzeit noch vorhandenen Lehrerinnen und Lehrer würden mit noch... Weiterlesen


OVG kippt Bohrverbot: Umwelt und Natur verlieren vor Gericht

Die umwelt- und energiepolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, bedauert die Entscheidung des OVG Greifswald, das Verbot des Bohrens nach Öl und Gas im Küstenmeer zu kippen: „Gestern hat nicht die Central European Petroleum GmbH (CEP) vor Gericht gewonnen, sondern Natur und Umwelt haben verloren. Das ist bitter, die... Weiterlesen


Landesregierung muss über die Zukunft der MV Werften informieren

Zur gestrigen Ad-hoc-Meldung über die Finanzlage bei der Gruppe Genting Hong Kong, zu der auch die MV Werften gehören, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Mit großer Sorge hat meine Fraktion die erheblichen Zahlungsschwierigkeiten des Genting-Konzerns zur Kenntnis genommen. Wir erwarten von der Ministerpräsidentin des... Weiterlesen


Bericht aus dem Rathaus

DIE LINKE. Schwerin
DIE LINKE. Schwerin

Offenes Blatt