Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Prof. Dr. Wolfgang Methling verzichtet auf Fraktionsvorsitz

Die Fraktion DIE LINKE im Landtag Mecklenburg-Vorpommern hat beschlossen, am 21. April 2009 die geplante reguläre Neuwahl des Fraktionsvorstandes durchzuführen. Kandidaturen für den Vorstand – Vorsitzende/r, Parlamentarische/r Geschäftsführer/in, zwei stellvertretende Vorsitzende – können bis 17. April 2009 angemeldet werden.

Der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Prof. Dr. Wolfgang Methling, hat seine Fraktion heute darüber informiert, dass er aus gesundheitlichen und familiären Gründen auf die angekündigte Kandidatur für den Fraktionsvorsitz verzichtet:

„Nach langer, gründlicher Überlegung habe ich mich entschlossen, meine angekündigte Kandidatur für den Fraktionsvorsitz zurückzuziehen. Gespräche und Beratungen mit meiner Frau, Freunden, Kollegen und Ärzten haben mich bestärkt, aus gesundheitlichen und familiären Gründen die hohe Dauerbelastung durch verschiedene politische Aufgaben, gegenwärtig insbesondere durch die Aufgaben als Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion im Landtag, abzubauen.

Der Verzicht auf den Fraktionsvorsitz gibt mir die Möglichkeit, mehr Zeit für die Familie zu nutzen. Mehr Zeit will ich auch der politischen Arbeit in meinem Rostock er Direktwahlkreis, meinem sozio-kulturellen Engagement, meinen Hobbies sowie erholsamer Freizeit widmen.
Aus den genannten Gründen werde ich nicht für den Fraktionsvorsitz, auch nicht als stellvertretender Fraktionsvorsitzender kandidieren.“

Ihre Kandidatur für den Fraktionsvorstand haben bislang die Abgeordneten Helmut Holter als Vorsitzender, Gabi Mest’an als Parlamentarische Geschäftsführerin, sowie Regine Lück und Barbara Borchardt als stellvertretende Fraktionsvorsitzende angekündigt.