Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Schwerin Termin
18:00 - 20:00 Uhr

Ökologisches Forum: KLIMA im WANDEL – Herausforderungen an LINKE Politik

(Bild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Werden Schüler nach dem Vorbild Greta Thunbergs Deutschlands Klimapolitik ändern können? Wie kann Politik vor Ort Antworten auf globale Entwicklungen finden?

Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen der Podiumsdiskussion „KLIMA im WANDEL – Herausforderungen für LINKE Politik“ am 24.4.2019 um 18 Uhr diskutiert werden. Gäste sind die Umweltpolitische Sprecherin der Linken im Landtag, Dr. Mignon Schwenke, der Minister für Umwelt a.D. Dr. Wolfgang Methling und die Kandidatin zur Kommunalwahl, Carmen Ziegler.

„Wir freuen uns sehr, mit dieser Veranstaltung umweltpolitische Akzente setzten zu können“ erklärt Carmen Ziegler, Sprecherin der AG Ökologische Plattform Schwerin. „Uns ist bewusst, dass DIE LINKE vor allem für soziale Gerechtigkeit und Frieden bekannt ist. Aber der Klimawandel und der Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen stellt uns alle vor große lokale Herausforderungen, auf die wir Antworten finden müssen. Für uns ist die soziale zwangsläufig mit der ökologischen Frage verbunden“.

DIE LINKE. Schwerin und die AG Ökologische Plattform laden alle interessierten  Bürgerinnen und Bürger zur Podiumsdiskussion ins Schleswig-Holstein-Haus ein.

Thema: KLIMA im WANDEL – Herausforderungen an LINKE Politik

Gäste: Wolfgang Methling, Mignon Schwenke (MdL) und Carmen Ziegler (Kandidatin zur Kommunalwahl 2019 - Ökologische Plattform)

In meinen Kalender eintragen