Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Wann wird Cannabis endlich legal? Vortrag und Diskussion!

Drei bis vier Millionen Menschen konsumieren regelmäßig Cannabis und jede dritte Person hat bereits Erfahrungen mit dem Cannabiskonsum.

Obwohl so häufig konsumiert, ist Gras in Deutschland immer noch eine 'illegalisierte' Droge und das obwohl Vergleiche mit anderen Ländern zeigen, dass kein Zusammenhang zwischen Verbotspolitik und Konsum-Mustern existiert.

Weil wir weder Konsument*innen kriminalisieren, noch dem Schwarzmarkt die Macht in der Verbreitung von Cannabis überlassen wollen, möchten wir über Möglichkeiten einer regulierten Freigabe reden.

Denn erst durch einen regulierten Zugang zu Cannabis kann die Politik klare Vorgaben zu Inhaltsstoffen und Qualitätsstandards machen.
Vom medizinischen Gebrauch über die Legalisierung zum privaten Genuss gibt es unterschiedliche Standpunkte innerhalb unserer Gesellschaft. Auch darüber, wie ein konkretes Abgabemodell aussehen könnte.

Mit unserem Gast, dem drogenpolitischen Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Niema Movassat, wollen wir daher den aktuellen Stand dieser Diskussion besprechen, um herauszufinden wann mit einer Änderung der Drogenpolitik zu rechnen ist und in welchem Umfang.