Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Frischer Wind für Schwerin

Auf der heutigen Gesamtmitgliederversammlung des Kreisverbandes Schwerin haben wir die Bundes- und Landtagswahlen ausgewertet und erste Schlüsse wie auch Maßnahmen unseren Mitgliedern präsentiert. Der Auftrag für die Zukunft ist klar:

  1. Profil schärfen
  2. vor Ort sein
  3. MIT statt über die Menschen sprechen

Diesen Auftrag wird sich unser neugewählter Kreisvorstand um die Vorsitzende Karin Müller, die kommenden 2 Jahre annehmen.

Unterstützt wird sie dabei von Roswitha Stadie (Kreisschatzmeisterin) sowie durch die Beisitzerinnen Anna Jahn, Dr. Marina Hornig, Marie Mangelsdorf, Daniela Filter, Carmen Tarrach und die Beisitzer Peter Brill, Peter Behrens, Chris Hagedorn, Dr. Daniel Trepsdorf, Peter Templin, Viktor Micheilis sowie Reinhard Wilder.

Abgeschlossen wurde der Tag mit den Worten: „Wir haben eine Welt zu verändern, warten wir nicht länger!“