Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Bafög muss tatsächlich armutsfest werden

Zur Erhöhung des Bafög heute im Bundestag erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Christian Albrecht:

„Sechs Prozent mehr Bafög bei acht Prozent Inflation – das ist keine Reform und noch längst keine armutsfeste Förderung. Das ist tatsächlich ein finanzieller Rückschritt.

In Deutschland ist rund ein Drittel der Studierenden von Armut betroffen – das sind viel zu viele junge Menschen. Mit der heute beschlossenen Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes bleibt die Bundesregierung weit hinter dem zurück, was sie angekündigt hatte: eine grundlegende Reform, die eine armutsfeste Förderung hervorbringen sollte.“