Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Bäume fürs Klima - DIE LINKE plant Baumpflanzaktion in der Mecklenburger Seenplatte

Mit einer Baumpflanzaktion am 2. November in Chemnitz bei Neubrandenburg beteiligt sich DIE LINKE mit einer konkreten Aktion zum Klimaschutz. „Mit diesem Engagement wollen wir vor allem eines: zum Nachmachen anregen.“, so der Landesvorsitzende Torsten Koplin. 

Mit der Baumpflanzaktion will die Partei auf die ökologischen, sozialen und kulturellen Funktionen von Wäldern aufmerksam machen und fordert zudem ein wirkungsvolles Aufforstungsprogramm von Bund und Land. 

Die Landesvorsitzende Wenke Brüdgam ergänzt: „Wissenschaftliche Studien der ETH Zürich haben unlängst eindeutig festgestellt, dass wir mit einer massiven Aufforstung der Klimaerwärmung entgegenwirken können. Es ist höchste Zeit aktiv zu werden.“