Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Delegierte für den Bundesparteitag gewählt

Am Freitag, den 9.April, wurden auf der Delegiertenwahlkreiskonferenz Westmecklenburg die Delegierten für den in Rostock stattfindenden Bundesparteitag gewählt. Für den Kreisverband Süd-West-Mecklenburg Helga Schwarzer und Dietmar Bartsch, für den Kreisverband Parchim Gabi Buchholz und Heike Lorenz, für den Kreisverband Wismar Roland Kargel. Der... Weiterlesen


Kreisvorstand geht mit jungem Engagement an die Arbeit

Am 07. April tagte der neu gewählte Kreisvorstand der LINKEN. zum ersten Mal- Auf der konstituierenden Sitzung wurden die 32jährige Mitarbeiterin der Enquetekommission des Landtages Sandra Hesse und der 43jährige Mobilitätstrainer für Blinde und Sehbehinderte Peter Brill einstimmig als stellvertretende Vorsitzende gewählt. "Diese Wahl spiegelt das... Weiterlesen


Kreisparteitag

Am vergangenen Sonnabend tagte der Kreisparteitag der LINKEN. Schwerin. In seiner Abschiedsrede als Kreisvorsitzender zog Peter Brill Bilanz aus zehn Jahren Arbeit an der Spitze seiner Partei. „Vier gewonnene Wahlkämpfe in Folge, dass ist Verpflichtung. Denn bereits im nächsten Jahr stehen wieder Wahlen an – Landtagswahlen 2011.“ Zu seiner Bilanz... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Ein Sumpf zieht am Gebirge hin…

Zu den heute ergangenen Haftbefehlen gegen SEK-Beamte erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Seit nahezu zwei Jahren versuchen wir im politischen Raum, Aufklärung in Sachen Prepper-Szene und dem rechten Nordkreuz-Netzwerk in Mecklenburg-Vorpommern zu erlangen. Noch vor einer Woche habe ich gegenüber dem... Weiterlesen


Landesregierung interessieren Löhne und Tarifbindung in den Call-Centern des Landes einen feuchten Kehricht

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Entwicklung der Call-Center-Branche in Mecklenburg-Vorpommern“ (Drucksache 7/3550) erklärt der wirtschafts- und gewerkschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag M-V, Henning Foerster: „Die Antwort auf meine Kleine Anfrage auf Drucksache 7/3550 gibt ein erschreckendes Bild über... Weiterlesen


Bei der Grundsteuerreform endlich zu Potte kommen

Die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler, unterstützt die Position der Landesregierung zur Reform der Grundsteuer und mahnt zur Eile: „Es wird höchste Zeit, dass der Bund zu Potte kommt. Im Interesse aller Beteiligten brauchen wir endlich eine möglichst schnelle, rechtssichere Einigung. Es sind nur noch wenige Monate bis... Weiterlesen


Termine:

Keine Nachrichten verfügbar.

Bericht aus dem Rathaus

Offenes Blatt