Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

65. Jahrestag der Befreiung des KZ Wöbbelin

Viele Menschen aus Westmecklenburg gedachten am 2.Mai im Außengelände der Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin an der Bundesstraße nach Ludwigslust gemeinsam mit ehemaligen Häftlingen und ihren Befreiern der Opfern der faschistischen Gewalt. Der Vorsitzende Kreisverbandes Stefan Schmidt vertrat den Schweriner Kreisverband der LINKEN und legte im... Weiterlesen


Tag der Arbreit auf dem Schweriner Markt

Der 1.Mai - Tag der Arbeit - wurde auf dem Schweriner Markt von Gewerkschaften, Parteien, Vereinen und Verbänden gefeiert. DIE LINKE. Schwerin betreute neben einem gut besuchten Infostand eine Bastel- und Malstraße für die Kinder. Weiterlesen


Linksjugend [´solid] Schwerin mit neuer Internetseite am Start

Solid Schwerin besitzt jetzt eine eigene Internetseite. Diese ist unter der Adresse www.solid-schwerin.de zu erreichen. Dort wird es Stellungsnahmen, Infos über Veranstaltungen und Hinweise auf Termine geben. Unsere Internetseite ist ein weiterer Schritt linke Jugendpolitik in Schwerin zu verankern. Wir hoffen hierdurch Kontakt zu anderen linken... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Ministerpräsidentin Schwesig in der Tradition der Paukenschläger

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage „Bundesmittel für die Unterstützung der Hilfeeinrichtungen für Betroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt“ (Drs. 7/2923) erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig noch kürzlich wortreich... Weiterlesen


Im Schlusslicht-Land M-V zu wenige Schlusslichter von Bus und Bahn

Zur jüngsten Studie der Allianz pro Schiene, wonach M-V Schlusslicht bei der Erreichbarkeit von Bus und Bahn ist, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Der Landesregierung ist das Aufblähen der Rücklagen im Landeshaushalt wichtiger als die Sicherung von Mobilität als grundlegende Daseinsvorsorge. Die chronische... Weiterlesen


Düstere Aussichten für die Justiz im Land

Zum heutigen Expertengespräch im Rechtsausschuss zur Zukunft der Justiz in Mecklenburg-Vorpommern erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Es ist deutlich geworden, dass die Justiz in Mecklenburg-Vorpommern den Herausforderungen der Zukunft keinesfalls gewachsen ist. Es fehlt an Personal, an... Weiterlesen