Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Ideen für Industriepark Schwerin gehen in die richtige Richtung

Zur Präsentation des neuen Konzeptes für einen Industriepark Schwerin (früher „Göhrener Tannen“) erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Stadtfraktion Die Linke Schwerin, Henning Foerster: Das Ansinnen durch eine Konzentration auf Kompetenzfelder mit regionalem Bezug neue Investoren für die Ansiedlung in der Landeshauptstadt zu... Weiterlesen


65. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Mit einer Gedenkveranstaltung zu Ehren des 65. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus lud die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten auf dem Ehrenfriedhof der Opfer des Faschismus ein. Zahlreiche Menschen sind diesem Aufruf gefolgt. Die Landtagsfraktion, vertreten durch den Vorsitzenden Helmut... Weiterlesen


Gedenken an Marianne Grunthal

Zu Ehren von Marianne Grunthal wurde an einem Gedenkstein auf dem Bahnhofsplatz -  der Grunthalplatz gedacht. Viele Menschen folgten dem Aufruf der Stadt.  Für DIE LINKE. Schwerin legten die stellvertretenden Kreisvorsitzenden Sandra Hesse und Peter Brill Blumen nieder.  Mariane Grunthal wurde am 2.Mai 1945 von SS-Männern erhängt. Eine Stunde vor... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Mehr Steuergerechtigkeit jetzt – Zeit, dass sich etwas ändert

Zum morgigen „Tag der Steuergerechtigkeit“ erklärt die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander. Ein Grund dafür ist die grassierende Steuerungerechtigkeit. Was unternehmen Bundes- und Landesregierung dagegen? Nichts! Die Kluft wird immer tiefer. Es ist höchste... Weiterlesen


Sexuellen Missbrauch in der Katholischen Kirche rückhaltlos aufklären

Zur heute vorgestellten Studie der deutschen Bischöfe „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Studie zeigt in erschütternder Weise, dass die Katholische Kirche über viele... Weiterlesen


Novelle des Schulgesetzes schafft weitere Ungerechtigkeiten

Zur geplanten Novelle des Schulgesetzes erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Das schlägt doch dem Fass den Boden aus! Trotz mehrfacher Ankündigungen der Koalitionäre, die ungerechten Regelungen zur Schülerbeförderung endlich zu verändern, ist davon nichts im Entwurf der Novelle zum... Weiterlesen