Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Stadtfraktion Die Linke begrüßt Erhalt des Mietertreffs Krebsförden

Die Entscheidung von WGS und ASB, den Mietertreff in Schwerins jüngster Plattenbausiedlung Krebsförden zu erhalten, sieht der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken in der Schweriner Stadtvertretung Henning Foerster als wichtiges Signal. „Bei meinem Besuch zum Internationalen Frauentag haben Besucher und Mitarbeiterin des Mietertreffs... Weiterlesen


Ideen für Industriepark Schwerin gehen in die richtige Richtung

Zur Präsentation des neuen Konzeptes für einen Industriepark Schwerin (früher „Göhrener Tannen“) erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Stadtfraktion Die Linke Schwerin, Henning Foerster: Das Ansinnen durch eine Konzentration auf Kompetenzfelder mit regionalem Bezug neue Investoren für die Ansiedlung in der Landeshauptstadt zu... Weiterlesen


65. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Mit einer Gedenkveranstaltung zu Ehren des 65. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus lud die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten auf dem Ehrenfriedhof der Opfer des Faschismus ein. Zahlreiche Menschen sind diesem Aufruf gefolgt. Die Landtagsfraktion, vertreten durch den Vorsitzenden Helmut... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Europäische Förderpolitik muss erhalten bleiben

Zum Antrag „EU-Kohäsionspolitik für Mecklenburg-Vorpommern zukunftssicher fortentwickeln – massiven Kürzungen entschieden entgegentreten“ erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Mecklenburg-Vorpommern hat in den letzten Jahren maßgeblich von der europäischen Förderpolitik profitiert. Etwa 10 Milliarden Euro sind... Weiterlesen


Guten Nahverkehr und Freie Fahrt für Kinder und Jugendliche abgelehnt

 Zur Ablehnung des Antrages „Freie Fahrt mit Bus und Bahn für Kinder und Jugendliche mit dem Mobi-Pass – Initialzündung für den Nahverkehr“ erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: „SPD und CDU verweigern sich jeglicher Debatte zu einem bedarfsgerechten Nahverkehr in ganz M-V und zugleich einer... Weiterlesen


Mindestausbildungsvergütung für alle und überall!

Zum Antrag von CDU und SPD „Offensive für das Handwerk“ (Drs. 7/2258), erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Es richtig, dass das Handwerk auch Unterstützung von Seiten der Politik braucht, die Rahmenbedingungen müssen stimmen. Die Diskussion um eine Mindestausbildungsvergütung zeigt aber, dass weder die... Weiterlesen