Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Linke für Arbeitnehmervertreter in kommunalen Aufsichtsräten

„Arbeitnehmervertreter sollen künftig die Gelegenheit haben, wirtschaftliche Entscheidungen auch hinsichtlich Ihrer Auswirkungen auf die Beschäftigten der städtischen Betriebe darzustellen“, sagt Henning Foerster, Fraktionsvize und Direktkandidat der Linken für die Landtagswahlen. Nachdem nunmehr der beantragte Prüfbericht der Verwaltung vorliegt,... Weiterlesen


Zum Mietvertrag "Stadthaus"

Die Oberbürgermeisterin hat den Mietvertrag zum Stadthaus aus dem Jahre 1996 von ihren Vorgängern „geerbt“. Nach Verhandlungen mit dem Vermieter wurde vorgeschlagen, dass die Miete von derzeit 11,07€/m² auf 8.-€7m² gesetzt wird, der Vertrag jedoch bis 2029 verlängert wird. Das wäre eine Reduzierung des monatlichen Mietzins von ca. 197T€ auf ca.... Weiterlesen


Infostand zum Bildungspaket

„Das Bildungspaket ist leider noch immer nicht in aller Munde“, stellt Henning Foerster, Kandidat der LINKEN zur Landtagswahl am 04.September, fest. „Das Bildungspaket ist sicher nicht das sozialpolitische Traumland zu dem es Frau von der Leyen und Frau Schwesig gern erklären würden. Dennoch resultieren daraus Ansprüche für viele Kinder und... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Medizinische Versorgung durch ausreichend Personal muss sichergestellt werden – überall, auch in Parchim

Zu dem von den Freien Wählern/BMV heute im Landtag vorgelegten Dringlichkeitsantrag zum Personalmangel an der Kinderklinik Parchim erklärt Torsten Koplin, der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag M-V: „Für die Linksfraktion im Landtag M-V steht außer Frage, dass die Krankenhausversorgung an allen Standorten im Land... Weiterlesen


Alles nur heiße Luft – unsichere Zukunft für Schulen auf dem Land

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage auf Drs.7/3484 erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es sollte der ganz große Wurf im Kampf um den Lehrermangel im ländlichen Raum werden, als die Koalitionsfraktionen von SPD und CDU vor vielen Monaten die Durchführung eines... Weiterlesen


Impfpflicht nicht nur gegen Masern prüfen und Landesrecht vorbereiten

Zur heutigen Landtagsdebatte zum interfraktionellen Antrag „Impfpflicht gegen Masern“ (Drs. 7/3703) erklärt Torsten Koplin, der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag M-V: „Meine Fraktion trägt den interfraktionellen Beschluss mit. Wir bedauern aber, dass die Fraktionen von SPD und CDU nicht bereit waren, über den... Weiterlesen


Termine:

Keine Nachrichten verfügbar.

Offenes Blatt