Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Zur Interessenbekundung der Landeshauptstadt Schwerin für Bürgerarbeit erklärt der stellv. Fraktionsvorsitzende der Fraktion Die Linke Henning Foerster:

„Es ist unbestritten so, dass es auch in Schwerin aufgrund der Arbeitsmarktlage genügend Interessenten für die möglichen 125 Stellen in Bürgerarbeit geben wird. Soziale Kontakte pflegen, Fähigkeiten und Fertigkeiten nachweisen und dabei noch etwas Nützliches tun, dies sind sicher die positiven Ansätze des Programms. Das Vereine und Verbände gern... Weiterlesen


Bertha Klingberg Denkmal eingeweiht

Auf dem Bertha-Kingberg-Platz, dem ehemaligen Haupteingang der Bundesgartenschau, wurde ein Denkmal zu Ehren der Schweriner Blumenfrau eingeweiht. Ulrich Kempf, Vorsitzender des zur BUGA gegründeten Fördervereins, dankte den Schwerinern. "Am wichtigsten war natürlich de Unterstützung durch die Schweriner selbst, die als Privatpersonen oder Firmen... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

ÖPNV-Angebot im Land muss besser werden

Zur Ablehnung des Antrags der Linksfraktion „Weichen stellen für künftige Finanzierung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV)“ erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: „Die Landesregierung und die sie tragenden Fraktionen von SPD und CDU sind offenbart nicht gewillt, die zahlreichen Probleme im Bereich... Weiterlesen


Prüfung des Bestattungsrechts auf den Weg gebracht

Zum fraktionsübergreifenden Antrag „Bestattungskultur in M-V“ erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die Einsetzung einer Expertenkommission zur Prüfung des Bestattungsrechts in M-V ist eine gute Entscheidung. Wir fordern bereits seit Jahren eine ergebnisoffene Überprüfung des Bestattungsgesetzes. Endlich... Weiterlesen


Bewegung bei Straßenausbaubeiträgen – Lösung muss her

Zur Überweisung des Antrages der Linksfraktion „Erhebung ungerechter Straßenausbaubeiträge stoppen“ erklärt die kommunalpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Die Beschwerden über zu entrichtende Straßenausbaubeiträge haben eine neue Dimension erreicht. Es grummelt bundesweit. Auch in M-V gibt es viele Bürgerinitiativen, eine... Weiterlesen


Termine:

  1. Schwerin Termin
    10:00 - 15:00 Uhr

    2. Ostermarsch in Schwerin

    In meinen Kalender eintragen

Bericht aus dem Rathaus

Adobe InDesign CC 14.0 (Windows)

Offenes Blatt