Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Neueste Meldungen aus dem Land

Anhörung zum „Energieland 2020“ ist dringend erforderlich

Der energiepolitische Sprecher der Linksfraktion, Wolfgang Griese, begrüßt den Vorschlag der SPD-Fraktion, eine Anhörung im Wirtschaftsausschuss zum Landeskonzept „Energieland 2020“ durchzuführen. „In der Beratung auf der Landtagssitzung hatten die Koalitionsfraktionen eine Beschäftigung mit dem Konzept in den Ausschüssen noch abgelehnt“, sagte... Weiterlesen


Bahn AG fährt Züge mit Preiserhöhungen weiter aufs Abstellgleis

Die Ankündigung des Bahnvorstandes, die Preise für Fahrkarten mit Inkrafttreten des neuen Fahrplans im Durchschnitt um 1,8 Prozent zu erhöhen, ist nach Ansicht der verkehrspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Birgit Schwebs, unverständlich und inakzeptabel. „Auch wenn die Bahn von moderaten Erhöhungen spricht, sie sind nicht vertretbar“,... Weiterlesen


Grassierende Niedriglöhne auch in Mecklenburg-Vorpommern bekämpfen

Zum morgigen „Welttag für menschenwürdige Arbeit“ erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion, Helmut Holter: „Die Eindämmung des boomenden Niedriglohnsektors ist das Gebot der Stunde. Ein-Euro- und Minijobs, Teilzeit- und befristete Beschäftigung und andere prekäre Beschäftigungsformen sind inzwischen auch in Mecklenburg-Vorpommern massenhaft zu... Weiterlesen


Bericht aus dem Rathaus

Offenes Blatt