Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Verdient ist verdient!

Auch und gerade in diesen schwierigen Zeiten, dürfen wir den Blick auf die Arbeits- und Lebensbedingungen für die Menschen in unserer Stadt und diesem Land nicht aus den Augen verlieren. Applaus und Dank sind keine angemessene Anerkennung für die Beschäftigten. Während sich diese Regierung für ihre Statistiken feiert, wissen wir, dass immer mehr... Weiterlesen


Sanierung der Infrastruktur in der Landeshauptstadt trotz Corona nicht hintanstellen

Auf seiner jüngsten Sitzung debattierten die Mitglieder des Hauptausschusses der Landeshauptstadt neben den Bebauungsplänen („Krebsförden II“), Beschaffungsmaßnahmen für die Feuerwehr auch den geplanten Nachtragshaushalt 2020. Die Corona-Pandemie schlägt in diesem Kontext bei den Kommunalfinanzen erklecklich zu Buche. Finanzielle Mehraufwendungen... Weiterlesen


Schwerin muss mehr tun, um die Corona Krise erfolgreich zu meistern

„Die Corona Krise sorgt derzeit für völlig neue Herausforderungen, auch in Schwerin. Viele Unternehmen, insbesondere im für unser Land eminent wichtigen Wirtschaftszweig Tourismus fürchten um ihre Existenz. Ähnlich geht es vielen Beschäftigten. Erstmals seit langem greift wieder Angst vor Arbeitslosigkeit und dem damit verbundenen sozialen Abstieg... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Land kann sich nicht erlauben, auf dem rechten Auge blind zu sein

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage „Politisch motivierte Straftaten in M-V im 2. Quartal 2020“ (Drs. 7/5161) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die Statistik gibt erneut Anlass, alle Versuche der Gleichsetzung von links und rechts ausdrücklich zurückzuweisen. Eine solche Politikausrichtung... Weiterlesen


Wie viele Hundert Lehrkräfte fehlen in M-V?

Das neue Schuljahr hat begonnen, aber immer noch ist unklar, wie viele Lehrkräfte an den Schulen des Landes fehlen. Dazu erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Bis heute liegen keine belastbaren Informationen zu den Neuanstellungen an den Schulen des Landes vor. Die Zahl der zur Verfügung... Weiterlesen


Zahl der BAföG-Beziehenden stürzt ab – Reform muss kommen

Zur Mitteilung der Deutschen Studierendenwerke über die aktuellen Zahlen der BAföG-Beziehenden in Deutschland erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Seit acht Jahren sinkt die Zahl der BAföG-Beziehenden in Mecklenburg-Vorpommern kontinuierlich. Waren es 2011 noch 15 842 Studierende, die diese... Weiterlesen


Bericht aus dem Rathaus

Offenes Blatt