Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Holter unterstützt Umzugspläne der Arbeitsagentur auf den Dreesch

Der Schweriner Abgeordnete und Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag MV, Helmut Holter, begrüßt und unterstützt Umzugspläne der Arbeitsagentur vom Margaretenhof zum Großen Dreesch. „Gemeinsam mit der Stadtverwaltung habe ich mich bereits beim Umzug von der damaligen Karl-Marx-Straße beim Landesarbeitsamt Kiel dafür stark gemacht, dass die... Weiterlesen


Beliebter Stadtteiltreff "Eiskristall" in Schwerin muss leben!

Das Auslaufen der Kommunal-Kombi-Jobs von Mitarbeiterinnen in der Schweriner Begegnungsstätte „Eiskristall“ des Vereins „Die Platte lebt“ macht deutlich, dass ein Umsteuern in der Beschäftigungspolitik erforderlich ist. Durch die zeitliche Befristung der Stellen beim ‚Eiskristall’ drohen massive Einschränkungen in der Arbeit dieses beliebten und im... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Kein Cent für die Qualitätsverbesserung in den Kitas

Zur heutigen Vertragsunterzeichnung zum „Gute-Kita-Gesetz“ zwischen der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey, Ministerpräsidentin Manuela Schwesig sowie der Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung, Stefanie Drese, erklären die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg, und die... Weiterlesen


Landesmitteleinsatz für den SPNV nicht der Rede wert

Das Engagement der Landesregierung für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) hält sich stark in Grenzen, konstatiert die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: Das Ministerium suggeriert, dass das Land viel Geld für den SPNV ausgibt. Das ist nur zum Teil richtig. Es handelt sich fast ausschließlich um Bundesgeld.... Weiterlesen


Linksfraktion unterstützt Position des Städte- und Gemeindetages – Hunderttausende Hilfebedürftige und tausende Beschäftigte wären von überstürztem Beschluss des Wohlfahrtsgesetzes betroffen

Der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Koplin, schließt sich der Warnung vor einer überstürzten Beratung und Umsetzung des geplanten Wohlfahrtsgesetze der Landesregierung an, die der Städte- und Gemeindetag M-V heute vorgetragen hat. „Hier geht es nicht um Peanuts, hier geht es ums Eingemachte,... Weiterlesen


Termine:

Keine Nachrichten verfügbar.

Bericht aus dem Rathaus

Offenes Blatt