Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

LINKE. bleibt bei der Vereinbarung zur Plakatierung

Unerfreulich findet Peter Brill, Wahlkampfleiter der LINKEN. Schwerin, das Urteil des Verwaltungsgerichtes zur Wahlkampfplakatierung. „Gerne hätte ich den Touristen die Plakate in der historischen Altstadt erspart und habe mir ein anderes Urteil gewünscht. Wir akzeptieren jedoch das Urteil des Verwaltungsgerichtes und werden uns unabhängig davon an... Weiterlesen


Jobwunder muss stärker hinterfragt werden

Kritisch bewertet Henning Foerster, Gewerkschafter und Direktkandidat der Linken in Schwerin die Veröffentlichung der aktuellen Arbeitsmarktzahlen. „Ich sehe kein Jobwunder denn die Verbesserung der Statistik resultiert vor allem aus der Zunahme atypischer Beschäftigungsverhältnisse. Wenn 75% aller neu entstandenen Stellen Leiharbeitsverhältnisse,... Weiterlesen


Fotowettbewerb der LINKEN. Schwerin

Die Schweriner LINKE. ruft zur Teilnahme am Fotowettbewerb unter dem Motto „Gartensommer am Schweriner Schloss“ auf. Alle Interessenten sind eingeladen mitzumachen und Fotos aus dem Schlossgarten und der Umgebung des Schlosses einzusenden. Die Fotos sollten ein Format von DIN A4 nicht überschreiten. Schwarz-weiß oder farbig, dies ist den... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

GEW-Rückenwind für unsere Forderungen zur Lehrkräftegewinnung

Zur Vorstellung des „Heißen Herbstes“ durch die GEW erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Um mehr Lehrkräfte zu gewinnen, fordert meine Fraktion u.a. seit langem eine Absenkung der Pflichtstunden, die Verkürzung des Referendariats, die Einführung von Altersteilzeit sowie ein... Weiterlesen


Nach Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg muss Koalition in Berlin aufwachen

Zu den Ergebnissen der Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg erklärt die stv. Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Simone Oldenburg: In beiden Ländern hat DIE LINKE für eine Politik des sozialen Ausgleichs gekämpft. Die Ergebnisse in Sachsen und Brandenburg sind für uns niederschmetternd. Es müssen jetzt politische Mehrheiten gefunden werden, die... Weiterlesen


Es darf kein Weiter-so geben!

Wir möchten uns bei allen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern in Sachsen und Brandenburg bedanken. Auch aus Mecklenburg-Vorpommern haben viele Mitglieder diese beiden wichtigen Wahlkämpfe unterstützt. DIE LINKE hat einen engagierten Wahlkampf geführt, der nah an den Menschen war. Dabei haben wir in Brandenburg und Sachsen soziale Kernthemen in den... Weiterlesen


Bericht aus dem Rathaus

Offenes Blatt