Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Informationsveranstaltung zur Gesundheitsreform

Am 22.September lud DIE LINKE. Schwerin in die Kantine der Gaststätte "Ritterstuben" ein. Als Gastrednerin erklärte die Bundestagsabgeordnete Dr. Martina Bunge den Anwesenden die Grundzüge der unsozialen Gesundheitsreform der Bundesregierung und anschließend das Alternative Modell der LINKEN. Weiterlesen


Thema: Schwimmhallendiskussion

Kreisvorsitzender Stefan Schmidt: Mit dem am Montag in der Schweriner Stadtvertretung beschlossenen Dringlichkeitsantrag setzen die beschließenden Stadtvertreter die Zukunft der Schwimmhallen aufs Spiel. Mit der Aufforderung an die Verwaltung, den Bedarf für die Schwimmhallennutzung getrennt nach pflichtigen und freiwilligen Leistungen zu... Weiterlesen


Linksfraktion besucht Heizkraftwerk Süd und diskutiert Energiekonzept für Schwerin

Am Dienstagabend besuchten Mitglieder des Arbeitskreises Wirtschaft der Stadtfraktion Die Linke das Schweriner Heizkraftwerk Süd. Bei einem zweistündigen Rundgang durch die Anlagen erfuhr man interessante Details zur technischen Ausstattung und  den Anforderungen an die Wärme- und Stromversorgung der Landeshauptstadt. In der sich anschließenden... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Bundesweite Ostquote in Chefetagen von 17 Prozent nötig

Zur aktuellen Forderung nach einer bundesweiten Ostquote bei der Besetzung von Chefetagen, erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin: Laut einer Studie der Universität Leipzig sind bundesweit nur 1,7 Prozent der Führungspositionen von Ostdeutschen besetzt. Knapp dreißig Jahre... Weiterlesen


Landesregierung brüskiert Kommunalverbände und gefährdet Integration

Zum Antrag „Integration von Migrantinnen und Migranten nicht gefährden“ erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Larisch: „Selten hat die Landesregierung die kommunalen Spitzenverbände, den Landkreistag M-V sowie den Städte- und Gemeindetag M-V, derart brüskiert. Statt rechtzeitig in Verhandlungen über eine neue... Weiterlesen


Sexuellen Missbrauch in der Katholischen Kirche rückhaltlos aufklären

Zum Antrag „Missbrauchsopfer unterstützen – Missbrauch in der Katholischen Kirche rückhaltlos aufklären und Verjährungsfristen ausweiten“ erklären der kirchenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Wolfgang Weiß, und  die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion, Jacqueline Bernhardt: Bernhardt: „Meine Fraktion begrüßt den Willen... Weiterlesen