Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Linksfraktion besucht Heizkraftwerk Süd und diskutiert Energiekonzept für Schwerin

Am Dienstagabend besuchten Mitglieder des Arbeitskreises Wirtschaft der Stadtfraktion Die Linke das Schweriner Heizkraftwerk Süd. Bei einem zweistündigen Rundgang durch die Anlagen erfuhr man interessante Details zur technischen Ausstattung und  den Anforderungen an die Wärme- und Stromversorgung der Landeshauptstadt. In der sich anschließenden... Weiterlesen


Tag der Erinnerung und Mahnung

Wie jeden zweiten Sonntag im September  findet in Schwerin seit 20 Jahren traditionell der Tag der Erinnerung und Mahnung statt. Die Erinnerung an furchtbaren Taten der Nazi-Diktatur ist nach 65 Jahren leider in großen Teilen der Bevölkerung weitgehend verblasst. Und deshalb ist ständiges Mahnen an die unfassbaren Gräuel des Faschismus geradezu... Weiterlesen


Zur aktuellen Diskussion um die Schweriner Schwimmhallen erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken Henning Foerster:

In der Diskussion um den Standort eines Schwimmhallenneubaus braucht es endlich wieder die gebotene Sachlichkeit. Seitens des Landes wird eine Förderung des Standtortes Großer Dreesch mit bis zu 6 Millionen Euro aus Städtebaufördermitteln in Aussicht gestellt, die anderenorts aufgrund rechtlicher Rahmenbedingungen nicht möglich ist. Zudem drängt... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Unterrichtsklau beenden – Vertretungsbudget an Schulen einführen

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Vertretung von Planstellen und Stellen bei Krankheit oder anderweitiger Abwesenheit“ (Drs. 7/2300) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Mehrere hundert Lehrkräfte fehlen über Monate bzw. sogar bis zu einem Jahr. Das hat massiven... Weiterlesen


Pflicht zur Einhaltung von Menschenrechten verbindlich machen

„Wir können nicht länger Geschäftsmodelle akzeptieren, die Menschenrechte und Umweltschutz ignorieren,“ unterstrich Helmut Scholz, handelspolitischer Sprecher der Delegation DIE LINKE. im Europäischen Parlament, am Dienstagnachmittag in der Plenardebatte zum sogenannten Binding Treaty der Vereinten Nationen. Die Debatte mit anschließender... Weiterlesen


Zur Transparenz gehört Offenlegung unternehmerischer Betätigung

Nach Informationen eines NDR-Berichts unterhält ein AWO-Kreisverband eine Kita auf Mallorca. Dazu erklärt die Obfrau der Linksfraktion im PUA „Wohlfahrtsverbände“, Karen Larisch: „Hier liegt offenbar erneut ein Fall vor, der belegt, dass es dringend erforderlich ist, bei der Förderung der freien Wohlfahrt endlich Transparenz herzustellen. Dies ist... Weiterlesen