Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

„Billerböker-Paat – Förderung der Lesekompetenz in Corona-Zeiten“

Schweriner Buchpaten sammeln für einen bunten Sommerstrauß an Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern trotz Krise • den Auftakt macht die Fraktion die Die PARTEI.DIE LINKE in der Stadtvertretung, die auch überparteilich interessierte Bürger*innen dazu einlädt, benachteiligte Kinder und Jugendliche beim Erwerb von Lesekompetenz zu unterstützen Weiterlesen


Werftarbeiter demonstrieren für ihre Arbeitsplätze

Heute hat Henning Foerster vor 250 Kolleg*innen gesprochen, die für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze auf den M-V Werften am Schloss demonstriert haben. Weiterlesen


Open-Air-Dialog

In Schwerin kamen Anfang Juni trotz strenger, einschränkender Veranstaltungsauflagen viele interessierte Bürgerinnen auf dem Markt vor dem Rathaus zusammen, um über die COVID-19-Pandemie und die Folgen für die Landeshauptstadt zu sprechen. Die gewählten Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter standen fraktionsübergreifend den Schwerinerinnen und... Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Dank und Anerkennung für Ehrenamtliche sind längst überfällig

Zum erneut angekündigten Start der Ehrenamtskarte M-V erklärt die finanz- und kommunalpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Seit 2017 gibt es den Landtagsbeschluss, eine Ehrenamtskarte landesweit einzuführen. Wieder und wieder hat die Landesregierung in den zurückliegenden drei Jahren angekündigt, dass die Bonusleistungen für... Weiterlesen


25 Jahre Landesverfassung – Anspruch und Wirklichkeit

Erste Bewertung der Antwort der Landesregierung auf die Große Anfrage „25 Jahre Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern“ (Drs. 7/3810) durch die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Verfassung hat sich meine Fraktion mit einer Großen Anfrage an die Landesregierung gewandt. Wie bereits vor... Weiterlesen


Rechtsextremismus verschwindet nicht mit allgemeiner Wehrpflicht

Zur von der Wehrbeauftragten Eva Högl angestoßenen Debatte über die Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht, erklärt der innen- und friedenspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Es ist zu begrüßen, dass sich auch die neue Wehrbeauftragte Gedanken darüber macht, wie rechtsextremes Gedankengut aus der Bundeswehr verdrängt werden... Weiterlesen


Termine:

Keine Nachrichten verfügbar.

Bericht aus dem Rathaus

Offenes Blatt