https://www.flickr.com/photos/michaelgubi/

Offenes Blatt

 

DIE LINKE

Zum NATO-Treffen in Brüssel erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Vorsitzender der LINKEN:
"Es muss Schluss damit sein, Griechenland immer weitere unsoziale Reformen aufzuzwingen. Die Gläubiger haben Griechenland neben dem ohnehin umfassenden Maßnahmenkatalog von August 2015 noch einen automatischen Kürzungsmechanismus im Frühjahr 2016 und jetzt im Frühjahr 2017 noch umfangreiche...
Der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn, erklärt zu den Koalitionsverhandlungen von CDU, FDP und GRÜNEN in Schleswig-Holstein:
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Neueste Meldungen aus dem Land
5. Oktober 2016 Horst Krumpen/Kreisverbände/Nordwestmecklenburg/Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Schulsozialarbeit langfristig sicherstellen! Kreisverband DIE LINKE fordert Landrätin zum Handeln auf

Der Kreisvorstand DIE LINKE. Nordwestmecklenburg hat sich auf seiner Vorstandssitzung mit der möglicherweise drohenden Gefahr einer Entlassungswelle bei den Schulsozialarbeitern im Kreis Nordwestmecklenburg beschäftigt. Anlass der Debatte war, dass die vom Kreistag für die Sicherstellung von 12 Schulsozialarbeiterstellen bis 2018 eingeplanten... Mehr...

 
25. Mai 2016 Björn Griese/Nordwestmecklenburg/Pressemeldungen

LINKE fordert Sondersitzung des Kreistages – statt Tagung ohne Öffentlichkeit!

Sonderausschuss zur Aufklärung wird erwogen Die Linksfraktion im Kreistag Nordwestmecklenburg fordert eine Sondersitzung des Kreistages zur Information und Aufklärung des Sachverhalts im Fall des offenbar misshandelten Kindes aus Grevesmühlen. Der Fraktionsvorsitzende Björn Griese dazu: „Wir sind als Fraktion zutiefst betroffen von dem Schicksal... Mehr...

 
9. Mai 2016 Björn Griese/Kreistagsfraktion/Nordwestmecklenburg

Wirtschaftsförderung des Landkreises endlich auf gesunde Füße stellen! - Sozialtarif beim ÖPNV nicht antasten!

Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Nordwestmecklenburg will, dass die Landrätin die Wirtschaftsförderung endlich richtig neu aufstellt. Die Fraktion bringt einen Antrag ein, der eine neu zu gründende GmbH, wirklich frei von den bisherigen Altlasten der Vergangenheit, fordert. Anders als SPD und CDU fordert DIE LINKE eine endgültige Liquidierung... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 41