2. bis 5. Juni 2017
https://www.flickr.com/photos/michaelgubi/

Offenes Blatt

 

DIE LINKE

DIE LINKE unterstützt das Bündnis "Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle", in dem 30 Organisationen, darunter neben Attac, OXFAM, ver.di, GEW, Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Paritätische Wohlfahrtsverband, entschlossenes Handeln gegen Armut und soziale Ausgrenzung fordern und soziale...
Zu den heute vorgestellten Untersuchungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft zur privaten Altersvorsorge erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger:
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

Neueste Meldungen aus dem Kreis

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Neueste Meldungen aus dem Land
28. März 2017 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Übernahme der Angestellten-Tarife für Beamte jetzt!

Die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler, fordert die Landesregierung auf, die Ergebnisse aus den Tarifverhandlungen für Angestellte des Landes schnellstmöglich für die Beamtinnen und Beamten des Landes zeit- und wirkungsgleich zu übernehmen. „Was in Brandenburg möglich war, sollte auch in M-V machbar sein“, erklärte Frau... Mehr...

 
23. März 2017 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Lage der Kommunen muss differenziert betrachtet werden

Zur ersten Befassung mit dem Kommunalfinanzbericht 2016 heute im Finanzausschuss erklärt die kommunal- und  finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler:   „Aus dem Bericht des Landesrechnungshofes wird erneut deutlich, dass M-V bundesweit das Schlusslicht bei der Wirtschafts- und Steuerkraft bildet. Die Einkommen... Mehr...

 
17. März 2017 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Kommunale Zuweisungen sind keine Wohltaten der Landesregierung

Zur anhaltenden Diskussion über die finanzielle Ausstattung der Kommunen erklärt die kommunal- und finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Es mag sein, dass M-V im Bundesvergleich mit 1413 Euro pro Einwohner auf den ersten Blick das meiste Geld auf die kommunale Ebene gibt. Auf den zweiten Blick erfolgt die Finanzierung... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 260