https://www.flickr.com/photos/michaelgubi/

Offenes Blatt

 

DIE LINKE

Zum NATO-Treffen in Brüssel erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Vorsitzender der LINKEN:
"Es muss Schluss damit sein, Griechenland immer weitere unsoziale Reformen aufzuzwingen. Die Gläubiger haben Griechenland neben dem ohnehin umfassenden Maßnahmenkatalog von August 2015 noch einen automatischen Kürzungsmechanismus im Frühjahr 2016 und jetzt im Frühjahr 2017 noch umfangreiche...
Der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn, erklärt zu den Koalitionsverhandlungen von CDU, FDP und GRÜNEN in Schleswig-Holstein:
 

Neueste Meldungen aus dem Kreis

10. Mai 2017 Pressemeldungen/Schwerin/Stadtfraktion

Erinnerung an die Bücherverbrennung

Es ist schon gute Tradition, dass Vertreter der im Bürgerbündnis für ein friedliches und weltoffenes Schwerin vertretenen Gewerkschaften, Vereine, Verbände und demokratischen Parteien  jährlich an die Bücherverbrennungen erinnern. In Schwerin fanden diese am 06. Juni 1933 statt, als die Laternen am Pfaffenteich gelöscht und ein Floß mit... Mehr...

 
1. Mai 2017 Pressemeldungen/Schwerin

Wir sind viele - wir sind eins!

Das erste Mal seit Jahren erlebte Schwerin wieder eine Maidemonstration. Nach der Auftaktrede des linken Gewerkschafters Dirk Johne (IG BAU) setzte sich der Demonstrationszug in Bewegung und erreichte kurz vor 11 Uhr den Schweriner Marktplatz. Das gute Wetter lockte hunderte Schweriner zur Maifeier und bot Gelegenheit für gute Gespräche an den... Mehr...

 
28. April 2017 Pressemeldungen/Schwerin/Stadtfraktion

Schnelle Lösung für Freiwillige Feuerwehr Schwerin-Mitte finden

Die Fraktion DIE LINKE in der Stadtvertretung informiert sich bei einem Besuch bei der FF-Schloßgarten über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr in Schwerin und die aktuellen Probleme.Der Stadtwehrführer Gerhard Lienau zog vor der Stadtfraktion eine beeindruckende Bilanz der Arbeit des letzten Jahres. „250 Einsätze, an denen 150 Kameradinnen und... Mehr...

 
27. April 2017 Pressemeldungen/Schwerin

André Walther an der Seite der Berufspendelnden

Bundestagskandidat überreichte Pendlerfrühstück am Schweriner HauptbahnhofGemeinsam mit ihrem Kandidaten zur Bundestagswahl, André Walther, verteilte die LINKE am Donnerstag früh ab 5:30 Uhr Frühstückspäckchen für die ersten Berufspendelnden am Schweriner Hauptbahnhof. "Wir stehen an der Seite der Beschäftigten. Mit einem Frühstück sowie... Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 665

Neueste Meldungen aus dem Land
18. Mai 2017 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Gewinnstreben der Krankenhäuser begrenzen – Gesundheit ist keine Ware

Zur Ablehnung des Antrags „Gewinnausschüttungen bei Krankenhäusern begrenzen“ erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Die Ablehnung unseres Antrags ist inhaltlich nicht nachvollziehbar. Auch die Abgeordneten der Koalitionsfraktionen haben an anderer Stelle die Unterbesetzung auf den Stationen, die... Mehr...

 
18. Mai 2017 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

SPD und CDU ignorieren Probleme bei Gerichtsstrukturreform

Zur Ablehnung des Antrags „Gerichtsstrukturreform unabhängig überprüfen“ erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:  „Nachdem die Gerichtsstrukturreform vor zweieinhalb Jahren eingeleitet wurde, hat sich die Situation in einigen Tätigkeitsbereichen der Amtsgerichte deutlich verschlechtert. Bürgerinnen... Mehr...

 
18. Mai 2017 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Konsequent handeln statt Zeigefinger heben – AdBlue-Betrug verhindern

Zur Ablehnung des Änderungsantrages zum Antrag der Fraktionen der CDU und SPD „Für fairen Wettbewerb im Speditionsgewerbe – AdBlue-Betrug verhindern“ erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke:  „Der Antrag der Fraktionen von CDU und SPD ist halbherzig. Es reicht nicht, sich gegen den Betrug... Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 6144